ADFC Rahmencodierung

Erstellt am 10.06.2017

Am Samstag, 10. Juni ist der ADFC Main Kinzig bei uns zu Besuch und codiert Fahrräder. Die Codierung erfolgt mit einem Spezialgerät nach einem bundeseinheitlichen System. Durch den eingravierten Code sind Räder nur noch schwer verkäuflich, womit Diebe vom Klau abgeschreckt werden sollen.

Gerne können Sie auch Ihr Rad vom ADFC codieren lassen. Sie müssen hierzu Ihr Rad sowie einen Eigentumsnachweis (z.B. die Rechnung und einen Personalausweis) mitbringen. Die Codierung kostet 10,- €, wobei ADFC-Mitglieder nur 5,- € zahlen. Für alle, die im Rahmen der Codierung dem ADFC beitreten, ist diese kostenlos. Weitere Infos finden Sie auf der Seite des ADFC.