Holt euch den Velozeit Newsletter

Velozeit gewinnt SQlab Ergonomie Award 2019

erstellt am: 16.10.2019

Wir wurden soeben mit dem SQlab Ergonomie Award 2019 ausgezeichnet! Damit gehören wir zu den Top 30 SQlab Händerln in Deutschland! Unzufrieden mit Deinem Sattel oder einschlafende Hände? Dann auf zu uns nach Hanau!

Erweiterungsfeier (Fr. 26.7. 11-19 Uhr und Sa., 27.6. 10-16 Uhr)

erstellt am: 18.07.2019

in den vergangen 9 Monaten wurde unsere Fläche in Hanau um zwei weitere Gebäudeteile und insgesamt 300m² vergrößert. Inzwischen haben wir die neuen Räumlichkeiten bezogen und eingerichtet.

Wir möchten die Erweiterung unserer Geschäftsfläche mit Ihnen am Fr. , 26.7. (11-19 Uhr) und Sa., 27.7. (10-16 Uhr) feiern.

Neben unseren Ausstellungsrädern werden unsere Hersteller zusätzliche Testbikes für Probefahrten zur Verfügung stellen. An beiden Tagen bieten wir geführte E-Bike- und E-MTB-Touren an:

Für Essen und Getränke wird gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Velozeit Team

Werkstatt: Terminvereinbarung notwendig

erstellt am: 27.04.2018

Liebe Kunden aufgrund des extrem hohen Aufkommens in der Werkstatt benötigen wir aktuell 2-3 Wochen Vorlauf in der Werkstatt.

Termine sind daher nur nach Vereinbarung möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Velozeit-Team

Ostersamstag 2018

erstellt am: 28.03.2018

Kommen Sie am Ostersamstag in unser Geschäft und erhalten sie beim Kauf eines Helmes eine Klingel gratis dazu.

Frohe Ostern wünscht Ihnen
Ihr Velozeit-Team

ADFC Radtour: “Fahrradaktionstag 2018” (Sa., 05. Mai 2018)

erstellt am: 26.03.2018

Am 5. Mai startet der Fahrradaktionstag 2018 in der Salzstraße in Hanau.
Start ist um 10 Uhr und Ende um 15 Uhr. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit
mit einer ADFC Fahrradcodierung Ihr Fahrrad gegen Diebstahl zu schützen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Viel Spaß wünscht,

Ihr Velozeit Team

ADFC Fahrradcodierung (Sa., 19. Mai 2018)

erstellt am: 16.01.2018

Am Samstag, 19. Mai zwischen 10 und 14 Uhr ist der ADFC Main Kinzig bei uns zu Besuch und codiert Fahrräder. Die Codierung erfolgt mit einem Spezialgerät nach einem bundeseinheitlichen System. Durch den eingravierten Code sind Räder nur noch schwer verkäuflich, womit Diebe vom Klau abgeschreckt werden sollen.

Gerne können Sie auch Ihr Rad vom ADFC codieren lassen. Sie müssen hierzu Ihr Rad sowie einen Eigentumsnachweis (z.B. die Rechnung und einen Personalausweis) mitbringen. Die Codierung kostet 10,- €, wobei ADFC-Mitglieder nur 5,- € zahlen. Für alle, die im Rahmen der Codierung dem ADFC beitreten, ist diese kostenlos. Weitere Infos finden Sie auf der Seite des ADFC.

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

erstellt am: 17.11.2017

Auch in diesem Jahr können bei uns wieder “Weihnachtspäckchen für Kinder in Not” bis zum 5. Dezember abgegeben werden!

Viele Kinder dieser Welt wissen nicht, was es heißt, persönliche Geschenke zu bekommen, da sie zusammen mit ihren Familien in äußerst ärmlichen Verhältnissen leben. Solchen Kindern wollen wir zu Weihnachten eine kleine Freude bereiten.

Unter dem Motto „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ ruft die Kinderzukunft Kindergärten, Schulen, Familien, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen dazu auf, Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Osteuropa zu packen.

Die Kinderzukunft bringt die gesammelten Päckchen mit mehreren Transporten während des Dezembers nach Rumänien, Bosnien und Herzegowina sowie in die Ukraine. Dort werden die Päckchen an Waisen- und Straßenkinder, kranke Kinder sowie Kinder armer Familien in Heimen, Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern und in Elendsvierteln verteilt.

Alle Details zur Weihnachtspäckchenaktion finden Sie auf der Webseite der Kinderzukunft.

Wir sind gespannt, ob wir den Rekord aus dem vergangenen Jahr mit Ihrer Hilfe erneut toppen können!

Bildrechte: Stiftung Kinderzukunft

E-Bike Verfügbarkeiten

erstellt am: 10.11.2017

Die Nachfrage nach E-Bikes ist in Deutschland ungebrochen. Auch für das kommende Jahr ist mit einer deutlichen Steigerung der Pedelec-Verkaufszahlen zu rechnen.

Für uns als Ihr Fachhändler und Ansprechpartner eigentlich eine angenehme Situation. Allerdings haben wir von den meisten unserer E-Bike-Lieferanten schon jetzt Rückmeldungen, dass sich die Lieferzeiten für die Fahrradsaison 2018 um einiges verlängern könnten.

Je nach E-Bike Hersteller wurden uns Lieferzeiten von bis zu 12 Wochen genannt!

Hintergrund für die zu erwartenden Verzögerungen ist die überproportionale Nachfrage bei allen Vorlieferanten und die damit einhergehenden Probleme in der Beschaffungskette.

Aber nicht nur die generell erhöhte Nachfrage wirkt sich auf die Lieferzeiten aus, auch die neuen Bosch Active und Bosch Active Plus Motoren, sowie der integrierte Bosch-Akku „Powertube“ sorgen für Lieferengpässe, da sehr viele neue Räder des 2018er Jahrganges mit diesen Motoren und Akkus ausgestattet werden.

Wir möchten Sie mit diesem Anschreiben bezüglich deutlich längerer Lieferzeiten sensibilisieren. Planen Sie die Anschaffung eines E-Bikes? Dann schauen Sie am besten kurzfristig bei uns vorbei!

Bike Leasing: Im September gibt es besonders attraktive Angebote

erstellt am: 12.09.2017

Aufgrund einer Rechtssprechung gibt es im September besonders attraktive Bike Leasing Angebote. Gerne informieren wir Sie vor Ort bei uns!

 

 

Mountainbike Tour (Sa., 19.08.2017; Start: 14.30 Uhr)

erstellt am: 10.08.2017

Wie macht Mountainbiken noch mehr Spaß? Wenn man die Erlebnisse in der Gruppe teilt!

Daher wollen wir gemeinsam in den Spessart radeln. Ziel und Strecke richten sich nach den Teilnehmern und werden kurzfristig festgelegt. Ein mögliches Ziel ist – wie könnte es auch anders sein – der Hahnenkamm bei Alzenau.

Die Teilnahme ist kostenlos und auf eigenes Risiko, es besteht Helmpflicht!

Bitte meldet Euch über Facebook an.

HINWEIS: Bei schlechtem Wetter (insbesondere Regen) sagen wir die Tour ab und informieren über unsere Webseite und Facebook

Start: Sa. 19.08.2017, 14.30 Uhr
Dauer: Ca. 3,5 Stunden
Strecke: Richtet sich nach den Teilnehmern

ältere News »
Tel: 06181 502 99 88
Kontakt & Öffnungszeiten
Impressum & Datenschutz