Holt euch den Velozeit Newsletter

Aktion Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

erstellt am: 27.10.2020

Dein Päckchen bringt Kinderaugen zum Leuchten.

Auch dieses Jahr möchten wir wieder aktiv an der Aktion “Weihnachtspäckchen in Not” der Stiftung Kinderzukunft teilnehmen. 

Bis zum 26. November könnt Ihr Eure Pakete während der Öffnungszeiten bei uns abgeben. 

Auch dieses Jahr möchten wir wieder aktiv an der Aktion Weihnachtspäckchen in Not” der Stiftung Kinderzukunft teilnehmen. 

Bis zum 26. November könnt Ihr Eure Pakete während der Öffnungszeiten bei uns abgeben. 

Worum geht es bei der Aktion? Viele Kinder dieser Welt wissen nicht, was es heißt, persönliche Geschenke zu bekommen, da sie zusammen mit ihren Familien in äußerst ärmlichen Verhältnissen leben. Solchen Kindern wollen wir zu Weihnachten eine kleine Freude bereiten. Unter dem Motto „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ ruft die Kinderzukunft Kindergärten, Schulen, Familien, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen dazu auf, Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Osteuropa zu packen. Die Kinderzukunft bringt die gesammelten Päckchen mit mehreren Transporten während des Dezembers nach Rumänien, Bosnien und Herzegowina sowie in die Ukraine. Dort werden die Päckchen an Waisen- und Straßenkinder, kranke Kinder sowie Kinder armer Familien in Heimen, Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern und in Elendsvierteln verteilt.

„Es wird einem warm ums Herz, wenn wir sehen, dass die Kinder für einen Moment ihre Sorgen vergessen und sich nur unbändig über ihr Weihnachtspäckchen freuen“,sagt Cristian Popescu, Leiter des Kinderdorfs und verantwortlich für die Verteilung in Rumänien.

Hier gibt es weitere Informationen über die Sammelaktion. Wir würden uns sehr freuen, unzählige Pakete für die Kinder der Stiftung Kinderzukunft in Empfang nehmen zu dürfen. Die Hilfe kommt auf jeden Fall an!


Bei uns ist was los

erstellt am: 10.08.2020

Der Boom geht (zum Glück) weiter. 

Deswegen ist bei uns im Laden extrem viel los. Da wir immer noch viele Räder in der Ausstellung (E-Bikes) haben, ist die Nachfrage ungebrochen. Parallel müssen wir ganz schnell Voroder bei den Lieferanten aufgeben, um die Lücken in einigen Radsegmenten, z.B. Cyclocrosser und Gravel Bikes, schließen zu können. 

Darum haben wir uns entschlossen, am Mittwoch, den 12.08.20 und Freitag, den14.08.20 nur eingeschränkt zu öffnen. Die Werkstatt bleibt normal geöffnet, nur den Verkauf schränken wir an diesen Tagen ein. 

Wir hoffen auf Euer Verständnis, denn wir möchten uns wie gewohnt für Euch Zeit nehmen können und keine “halben Sachen” machen.

Simplon Eventtruck kommt nach Hanau (Fr., 24.07. und Sa., 25.07.2020)

erstellt am: 16.07.2020

Der Truck hat viele tolle Testräder an Bord. Komm vorbei und fahre Dein neues Bike Probe!

Am Freitag sind wir von 11 bis 19 Uhr für Euch da, am Samstag von 10 bis 16 Uhr! Und auch 2 Mitarbeiter von Simplon stehen Euch für Informationen aus erster Hand zur Verfügung.

Beeindruckend ist die Auswahl an Rennrädern (alle Größen sind vertreten). Zudem hat Simplon mit dem Chenoa Uni (Akku am Rahmen) das wohl leichteste E-Bike am Markt (knapp unter 19 kg). Das steht bereits in unserer Ausstellung! Simplon bringt zum Event auch das Chenoa Bosch CX Uni mit integriertem Akku mit (liegt bei ca. 20,6kg).

Außerdem dabei:

Wir freuen uns, bei Rindswürsten und diversen Kaltgetränken sowie Kaffee und Kuchen mit Euch zu fachsimpeln!

Übrigens, bei schlechtem Wetter findet der Event in den von uns neu angemieteten Räumlichkeiten im Erdgeschoss der Ballettschule Bladin statt.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Ein dickes Dankeschön

erstellt am: 04.06.2020

Wir haben die gesammelten Masken übergeben

Vielen lieben Dank für Eure Solidarität! Toll, wie Ihr bei unserer Maskenspende-Aktion mitgemacht habt!

800 Masken wurden von Euch in den Charity-Warenkorb gelegt. Wir haben noch mal um 1.200 auf 2000 Masken aufgestockt!

Diese wurde nun an die Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau übergeben.

Natürlich hat unser Geschäftsführer, Steffen Binzel, die Masken stilgerecht mit einem E-Lastenrad mit Bosch-Motor der Firma Riese & Müller angeliefert.

Steffen bei der Übergabe – mit dem Riese & Müller Bike

Behelfsmasken-Aktion

erstellt am: 11.05.2020

Zusammen schaffen wir die 4.000!

Vor 4 Wochen haben wir bereits eine größere Menge Behelfsmasken bestellt, um uns und unsere Kunden besser schützen zu können.

Jetzt ist die Bestellung bei uns eingetroffen und wir haben spontan 2.000 Masken dem Haus St. Vinzenz von Paul in Kleinostheim geschenkt, da dort dringend Masken benötigt wurden. Der große Bedarf in solchen Einrichtungen ist uns erst in diesem Moment wirklich bewusst geworden.

Als Hanauer Unternehmen wollen wir nun mit Eurer Unterstützung bis zu 4.000 Behelfsmasken an die Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau übergeben, die gleich mehrere Seniorenpflegeeinrichtungen in unserer Stadt betreibt.

WIR VERDOPPELN DEINE MASKEN!

Zu jeder von Dir gesponsorten Behelfs-Masken-Box packen wir von Velozeit eine Weitere mit hinzu!

Du kannst bei uns vor Ort eine Packung kaufen und in die Spendenbox legen oder ganz einfach in unserem Onlineshop bestellen:

Übrigens: Wenn Du auch Masken benötigst, kannst Du auch für Dich selbst genauso viele Masken erwerben wie Du für den guten Zweck kaufst.

Corona Update: Ab Montag, 20.04.20 wieder geöffnet

erstellt am: 18.04.2020

Wir wissen, wie sehnsüchtig Ihr alle auf eine gute Beratung und tolle Räder wartet. Daher haben wir uns entschlossen, ausnahmsweise unseren Verkauf auch am kommenden Montag, 20.04.20 zwischen 11 und 19 Uhr zu öffnen.

Bitte beachtet, dass an diesem Tag ausschließlich der Verkauf geöffnet ist. Unsere Werkstatt steht Euch dann ab kommendem Dienstag wie gewohnt zur Verfügung. Wie immer gilt: Bitte im Vorfeld einen Werkstatttermin vereinbaren. ;-))

Hygiene-Richtlinien

Bitte beachtet, dass in Hanauer Geschäften das Tragen einer Maske pflicht ist. Bitte bringt Euren eigenen Schutz mit.

Bitte beachtet auch, dass sich in Hanauer Geschäften nur eine begrenzte Zahl an Personen aufhalten darf. Bitte geduldet Euch in unserem großzügigen Innenhof bis wir Euch hereinbitten.

Während der Hauptsaison kann es zu Stoßzeiten kommen. Bitte unterstützt uns dabei den Abstand zu anderen Personen bei mindestens 1,5 bis 2 m zu halten.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und bedanken uns für Eure Unterstützung, die Hygienevorgaben einzuhalten.

Wir danken für Euer Verständnis und Eure Unterstützung!

Unser Onlineshop ist da!

erstellt am: 04.04.2020

Ab sofort könnt Ihr Euch Euer Traumrad einfach zu Hause aussuchen und dann bei uns abholen! Schaut Euch den Shop an unter shop.velozeit.de!

City-Triathlon-Hanau (So. 23. August 2020)

erstellt am: 29.01.2020

Am 23. August 2020 ist es wieder soweit. Der City-Triathlon-Hanau geht 2020 in die 9. Auflage.

Die Onlineanmeldung wird vom 01. Februar 2020 bis 16. August 2020 23:59 geöffnet! (eine Nachmeldung – auch am Wettkampftag vor Ort – ist nicht möglich!)

https://www.tg-hanau.de/triathlon/city-triathlon-hanau/

Kinzigtal Total (So. 13. September 2020)

erstellt am: 28.01.2020

Dieses Jahr finden Sie uns auch auf der M-net Kinzigtal Total. am 13. September von 9-18 Uhr auf dem Tegut-Parkplatz in Gelnhausen Roth an der Leipziger Straße.

M-net Kinzigtal Total

ADFC Fahrradcodierung (Sa., 13. Juni 2020)

erstellt am:

Am Samstag, 13. Juni zwischen 10 und 13 Uhr ist der ADFC Main Kinzig bei uns zu Besuch und codiert Fahrräder. Die Codierung erfolgt mit einem Spezialgerät nach einem bundeseinheitlichen System. Durch den eingravierten Code sind Räder nur noch schwer verkäuflich, womit Diebe vom Klau abgeschreckt werden sollen.

Gerne können Sie auch Ihr Rad vom ADFC codieren lassen. Sie müssen hierzu Ihr Rad sowie einen Eigentumsnachweis (z.B. die Rechnung und einen Personalausweis) mitbringen. Die Codierung kostet 10,- €, wobei ADFC-Mitglieder nur 5,- € zahlen. Für alle, die im Rahmen der Codierung dem ADFC beitreten, ist diese kostenlos. Weitere Infos finden Sie auf der Seite des ADFC.

ältere News »
Tel: 06181 502 99 88
Kontakt & Öffnungszeiten
Impressum & Datenschutz